Sie sind hier: Startseite  » Überlebensanzüge » RDS Wind Energy


RDS Wind Energy

Eine Sonderausführung vom RDS Rapid Donning Suit, die besonders für den Bedarf der Offshore-Industrie entwickelt worden ist.

Überlebensanzug Ursuit Rapid Donning Suit Wind Energy 377

Ursuit RDS Wind Energy


Die Halsmanschette ist in geteilter Struktur konstruiert, was das Anziehen erleichtert und so auch eine Ventilation beim warmen Wetter ermöglicht. In geschlossenem Zustand ist sie aber dennoch dicht.

Material: PTFE-Membran auf Gore-Tex® Basis. Atmungsaktiv und dennoch100%ig wasserdicht.
Nähte: Dank den Doppelnähten sind diese hoch belastbar und unterliegen kaum einem Verschleiß. Die Nähte werden von innen mit einem Heißlufttape verschweißt.

Reflektoren: Die Anordnung der zahlreich vorhandenen Reflektoren gewährleisten, dass Sie unter allen Bedingungen stets gut sichtbar sind. Die Reflektoren werden aus Reflektorenband von 3M hergestellt und sie erfüllen alle Direktiven der Schifffahrtsausrüstung.

Dank der integrierten Socken, die aus demselben Gore-Tex®-Material wie dem Anzug hergestellt werden, können verschiedene Arbeitschuhen verwendet werden.

Knie- und Gesäßverstärkung aus Cordura-Material.

Die im Lieferumfang enthaltene Thermohaube und Handschuhe werden aus 3mm Neopren hergestellt und schützen somit bei Bedarf Kopf und Hände vor der Kälteeinwirkung.

Unser Datenblatt des RDS Wind Energy [1.585 KB] als PDF zum Herunterladen.

Daten

WICHTIG für ALLE URSUIT Kälteschutzanzüge

Die meisten Anzüge sind anstelle von 5000er GoreTex Material auch in günstigerem 4-Tex lieferbar.

Die Zulassung der Überlebens-/Arbeitsanzüge (MPS ausgeschlossen) wird nur in Kombination mit einem Unterziehanzug erfüllt.

Grafik